gbu_front_Bruno_ScheeL.jpg

12.09.2017: GBU-Projekt im Film zum 25.Jubiläum des Landschaftsplanes Porta Westfalica

Das 25-jährige Jubiläum des Landschaftsplanes Porta Westfalica wird mit einem Filmprojekt gewürdigt. In einzelnen Kapiteln werden Akteuere und Naturschutzvorhaben vorgestellt, die im Raum Porta zur Umsetzung des Landschaftsplanes und zum Erhalt der biologischen Vielfalt beigetragen haben.

Projektmitarbeiterin Ilona Jentschke steht dem Filmteam in der Wülpker Egge Rede und Antwort.

 


 

Das Projekt 'Stärkung und Vernetzung von Gelbbauchunken-Vorkommen in Deutschland' wird im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert.

leben.natur.vielfalt das Bundesprogramm   Logo Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit   Bundesamt für Naturschutz