gbu_front2_Bruno_ScheeL.jpg

15.12.2016: Überregionales Projekttreffen in Aachen

Zum 5. Mal fand das Treffen der überregionalen projektbegleitenden Arbeitsgruppe statt. Veranstaltungsort war diesmal das Umweltamt der Stadt Aachen. Im Anschluss an die Vorträge führte Dr. Manfred Aletsee die Gäste durch das Projektgebiet Brander Wald.

 


 

Das Projekt 'Stärkung und Vernetzung von Gelbbauchunken-Vorkommen in Deutschland' wird im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert.

leben.natur.vielfalt das Bundesprogramm   Logo Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit   Bundesamt für Naturschutz